Pfannkuchen-Lasagne

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Koch: essen-und-trinken.de
Fertig in 1 Stunde 30 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 737 kcal, Kohlenhydrate: 40 g, Eiweiß: 46 g, Fett: 44 g

Zutaten

Für
4
Portionen

g g Mehl

ml ml Milch

g g Fleischtomaten

Möhre

Stange Stangen Porree

g g Staudensellerie

Zwiebeln

Knoblauchzehen

Bund Bund Thymian

Zweig Zweige Rosmarin

g g Rinderhackfleisch

El El Olivenöl

Eier

Salz

Öl

Bund Bund Basilikum

g g Parmesan

g g junger Gouda

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Das Mehl mit der Milch verrühren und 30 Min. ausquellen lassen.
  2. Tomaten blanchieren, abschrecken, häuten und würfeln. Möhre, Porree und Staudensellerie putzen und klein würfeln. Zwiebeln und Knoblauch pellen. Zwiebeln würfeln. Thymian und Rosmarin abzupfen und hacken. Das Hackfleisch mit den Zwiebeln im heißen Olivenöl krümelig braten und den Knoblauch dazupressen. Kräuter, Gemüse und die Hälfte der Tomaten zugeben und offen 10 Min. garen.
  3. Eier mit Salz verquirlen und unter den Mehlteig rühren. Das Öl in einer Pfanne (24 cm Durchmesser) erhitzen und nacheinander 5 Pfannkuchen backen.
  4. Basilikum hacken und mit den restlichen Tomaten zur Hacksauce geben. Kräftig salzen und pfeffern. Eine runde Form (24 cm Durchmesser) einfetten und darin abwechselnd Pfannkuchen und Hacksauce schichten. Mit einem Pfannkuchen enden und diesen mit den Käsesorten bestreuen. Die Lasagne im heißen Ofen bei 200 Grad auf der 2. Schiene von unten 30 Min. backen (Gas 3, Umluft 180 Grad).