VG-Wort Pixel

Lebercreme

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Koch: essen-und-trinken.de
Fertig in 25 Minuten plus Kühlzeit

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 208 kcal, Kohlenhydrate: 7 g, Eiweiß: 15 g, Fett: 14 g

Zutaten

Für
2
Portionen
1

Zwiebel

1

Knoblauchzehe

4

Zweig Zweige Thymian

20

Rosmarinnadeln

150

g g Geflügelleber

2

El El Olivenöl

2

El El Apfelsaft

Salz

Pfeffer


Zubereitung

  1. Zwiebel und Knoblauch pellen. Die Zwiebel sehr fein würfeln. Den Knoblauch hacken. Thymian abzupfen. Rosmarin und Thymian grob hacken.
  2. Leber ggf. von allen Sehnen befreien, trockentupfen und grob würfeln.
  3. Olivenöl erhitzen. Zwiebel, Knoblauch, Thymian und Rosmarin darin 5 Min. bei mittlerer Hitze unter gelegentlichem Rühren dünsten. Leber zugeben und rundherum leicht bräunen. Apfelsaft zufügen und alles zugedeckt auf der ausgeschalteten Kochplatte 5 Min. ziehen lassen.
  4. Den Pfanneninhalt pürieren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Lebercreme in ein fest schließendes Gefäß füllen und mind. 1 Std. kalt stellen.