VG-Wort Pixel

Orangen-Butter-Sauce

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Koch: essen-und-trinken.de
Fertig in 40 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 594 kcal, Kohlenhydrate: 9 g, Eiweiß: 29 g, Fett: 49 g

Zutaten

Für
4
Portionen
150

g g Butter

50

ml ml Weißwein

100

ml ml Fischfond

2

Tl Tl Orangenschale

50

ml ml Orangensaft

8

Koriandersaat

4

Safranfäden

1

Thymianzweig

4

Rotbarschfilets

Salz

Pfeffer

2

El El Zitronensaft

2

El El Mehl

5

El El Öl

Zucker

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Butter fein würfeln und in das Gefriergerät stellen. Wein mit Fischfond, 1 Tl Orangenschale, Orangensaft, Koriander, Safran und dem Thymianzweig in einen kleinen Topf geben. Bei starker Hitze 5-6 Min. dicklich einkochen.
  2. Den Fisch entgräten. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen. Im Mehl wenden und im heißen Öl von jeder Seite 5-6 Min. braten. Herausnehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen. Im 80 Grad heißen Backofen warm halten.
  3. Den Sud durch ein Sieb gießen und aufkochen. Die eiskalten Butterwürfel und 1 Tl Orangenschale mit einem Schneebesen unterrühren. Mit Salz, 1 Prise Zucker und Pfeffer würzen und sofort zum Fisch servieren. Dazu passt Basmatireis.