VG-Wort Pixel

Käseklößchen mit Steinpilzragout

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Koch: essen-und-trinken.de
Fertig in 1 Stunde

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 662 kcal, Kohlenhydrate: 31 g, Eiweiß: 20 g, Fett: 51 g

Zutaten

Für
4
Portionen
500

g g Steinpilze

1

Zwiebel

50

g g Bacon

1

El El Öl

Salz

Pfeffer

140

g g Butter

1

El El Mehl

400

ml ml Waldpilzfond

100

ml ml Schlagsahne

1

Bund Bund Schnittlauch

Muskatnuss

150

g g Grieß

2

Eier

50

g g Parmesan

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Steinpilze putzen und in Scheiben schneiden. Zwiebel pellen, mit dem Bacon fein würfeln und beides im heißen Öl bei mittlerer Hitze 5 Min. braten. Pilze zugeben und so lange mitbraten, bis die Flüssigkeit vollständig verdampft ist und die Pilze Farbe angenommen haben.
  2. Alles aus der Pfanne nehmen, salzen und pfeffern. 20 g Butter im Bratsatz schmelzen. Mehl zugeben, anschwitzen und mit Fond und Sahne ablöschen. Bei mittlerer Hitze 5 Min. kochen lassen und beiseite stellen.
  3. Schnittlauch in Röllchen schneiden. 250 ml Wasser mit 60 g Butter, Salz und Muskatnuss aufkochen lassen. Grieß auf einmal zugeben und mit einem Holzlöffel so lange rühren, bis sich der Teig als Kloß vom Topfboden löst. Den Topf vom Herd ziehen und die Eier nacheinander einrühren. Den Käse und die Hälfte vom Schnittlauch zugeben und alles gut verrühren.
  4. Aus dem Teig mit zwei nassen Esslöffeln ca. 16 Klöße abstechen und in leicht kochendem Salzwasser 5 Min. garen.
  5. Die Sauce zusammen mit den Pilzen erwärmen. 60 g Butter bräunen. Die Klöße abtropfen lassen, auf Tellern anrichten und mit Butter beträufeln. Steinpilzragout dazugeben und mit Schnittlauch bestreuen.