Bunter Gemüse-Nudelsalat

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Koch: essen-und-trinken.de
Fertig in 35 Minuten plus Marinierzeit

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 329 kcal, Kohlenhydrate: 37 g, Eiweiß: 14 g, Fett: 13 g

Zutaten

Für
6
Portionen

g g Nudeln

Salz

g g Erbsen (tiefgekühlt)

g g Kasseler-Aufschnitt

Bund Bund Radieschen

Gartenkresse

El El Weißweinessig

Tl Tl Senf

Pfeffer

Zucker

El El Gemüsebrühe

El El Öl

Zwiebel

g g Mais

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Die Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser nach Packungsanleitung garen. Die Erbsen während der letzten 2 Min. der Garzeit zugeben und mitkochen. Dann alles abgießen und abschrecken.
  2. Das Kasseler in Würfel schneiden. Die Radieschen putzen, waschen und in Spalten schneiden. Die Kresse von den Beeten schneiden und bis auf 3 El mit Essig, Senf, etwas Salz, Pfeffer, 1 Prise Zucker, Brühe und Öl fein pürieren. Die Zwiebel pellen, fein würfeln, zur Vinaigrette geben und evtl. mit Salz und Pfeffer nachwürzen. Die Vinaigrette mit Nudeln, Erbsen, Radieschen, Kasseler und Mais mischen und 20 Min. marinieren lassen. Mit der übrigen Kresse bestreut servieren.