Bohnen-Kabeljau-Auflauf

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Koch: essen-und-trinken.de
Fertig in 40 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 598 kcal, Kohlenhydrate: 36 g, Eiweiß: 40 g, Fett: 32 g

Zutaten

Für
4
Portionen

g g Kartoffeln

g g grüne Bohnen

Salz

g g Kabeljaufilet

Pfeffer

Pk. Pk. Béchamelsauce

Muskatnuss

Bund Bund Schnittlauch

Bund Bund Petersilie

g g Butter

g g Semmelbrösel

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Kartoffeln schälen und in dünne Scheiben schneiden. Bohnen putzen und in Stücke schneiden. In kochendem Salzwasser die Kartoffeln 3 Min. garen, herausnehmen und abtropfen lassen. Danach die Bohnen 5 Min. blanchieren, abschrecken und abtropfen lassen.
  2. Kabeljau abspülen und trockentupfen, evtl. entgräten. In 5 cm breite Stücke schneiden, salzen und pfeffern. Eine Auflaufform fetten. Bohnen, Kartoffeln und Fisch fächerartig hineinschichten.
  3. Béchamelsauce erhitzen, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen und über den Auflauf gießen. Im heißen Ofen auf der 2. Schiene von oben bei 200 Grad 20 Min. backen (Gas 3, Umluft 180 Grad).
  4. Schnittlauch in Röllchen schneiden. Petersilie abzupfen und hacken. Fett zerlassen, die Brösel darin anrösten. Kräuter mit den Bröseln mischen. Nach 15 Min. Backzeit über dem Auflauf verteilen und fertigbacken.

Mehr Rezepte