Pfirsich-Kaltschale mit Schneeklößchen

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Koch: essen-und-trinken.de
Fertig in 40 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 281 kcal, Kohlenhydrate: 59 g, Eiweiß: 6 g,

Zutaten

Für
4
Portionen

g g Pfirsiche

ml ml Maracujasaft

Pk. Pk. Vanillesauce

g g Zucker

Eiweiß

Salz

Tl Tl Zitronensaft

Zitronenmelisse

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Pfirsiche kurz in kochendem Wasser blanchieren, abschrecken und die Haut abziehen. Früchte halbieren, entsteinen und 500 g grob würfeln. Würfel mit dem Maracujasaft fein pürieren. Saucenpulver und 40 g Zucker zugeben und alles nochmals gut pürieren. 300 g Pfirsiche in Spalten schneiden und untermischen. 20 Min. ins Gefrierfach stellen.
  2. Für die Schneeklößchen Eiweiß, 1 Prise Salz und Zitronensaft steif schlagen. 60 g Zucker einrieseln lassen und weiterschlagen, bis er sich gelöst hat. In einem breiten, flachen Topf Wasser mit 1 Prise Salz zum Kochen bringen, dann auf die niedrigste Stufe zurückschalten.
  3. Aus der Eischneemasse mit zwei in heißes Wasser getauchten Teelöffeln 16 Nocken abstechen. 8 Nocken ins Wasser geben, zugedeckt bei milder Hitze 2 Min. von jeder Seite garen. Fertige Klößchen mit einer Schaumkelle herausheben. Übrige Eischneemasse ebenso garen. Kaltschale mit den Klößchen und den geschnittenen Melisseblättchen garniert servieren.

Mehr Rezepte