VG-Wort Pixel

Pfirsich-Kaltschale mit Schneeklößchen

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Koch: essen-und-trinken.de
Fertig in 40 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 281 kcal, Kohlenhydrate: 59 g, Eiweiß: 6 g,

Zutaten

Für
4
Portionen
800

g g Pfirsiche

400

ml ml Maracujasaft

1

Pk. Pk. Vanillesauce

100

g g Zucker

2

Eiweiß

Salz

1

Tl Tl Zitronensaft

Zitronenmelisse

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Pfirsiche kurz in kochendem Wasser blanchieren, abschrecken und die Haut abziehen. Früchte halbieren, entsteinen und 500 g grob würfeln. Würfel mit dem Maracujasaft fein pürieren. Saucenpulver und 40 g Zucker zugeben und alles nochmals gut pürieren. 300 g Pfirsiche in Spalten schneiden und untermischen. 20 Min. ins Gefrierfach stellen.
  2. Für die Schneeklößchen Eiweiß, 1 Prise Salz und Zitronensaft steif schlagen. 60 g Zucker einrieseln lassen und weiterschlagen, bis er sich gelöst hat. In einem breiten, flachen Topf Wasser mit 1 Prise Salz zum Kochen bringen, dann auf die niedrigste Stufe zurückschalten.
  3. Aus der Eischneemasse mit zwei in heißes Wasser getauchten Teelöffeln 16 Nocken abstechen. 8 Nocken ins Wasser geben, zugedeckt bei milder Hitze 2 Min. von jeder Seite garen. Fertige Klößchen mit einer Schaumkelle herausheben. Übrige Eischneemasse ebenso garen. Kaltschale mit den Klößchen und den geschnittenen Melisseblättchen garniert servieren.