VG-Wort Pixel

Exotische Mango-Mousse

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Koch: essen-und-trinken.de
Fertig in 30 Minuten plus Kühlzeit

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 230 kcal, Kohlenhydrate: 16 g, Eiweiß: 3 g, Fett: 16 g

Zutaten

Für
6
Portionen
2

Blatt Blätter weiße Gelatine

1

Mango

200

g g Vollmilchjoghurt

125

ml ml Weißwein

3

El El Zucker

1

El El Zitronenschale

3

El El Zitronensaft

2

El El Kokosraspel

250

g g Schlagsahne

2

Zweig Zweige Zitronenmelisse

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Mango schälen und vom Stein schneiden. Fruchtfleisch fein würfeln, eine Hälfte unter den Joghurt rühren.
  2. Die zweite Hälfte der Mangowürfel mit Wein, Zucker, Zitronenschale und -saft 5 Min. zugedeckt kochen. Die ausgedrückte Gelatine zugeben und alles mit dem Schneidstab pürieren. Abkühlen lassen.
  3. Kokosraspel in einer Pfanne ohne Fett 2-3 Min. goldbraun rösten und abkühlen lassen. Joghurt und Mangopüree mit dem Schneebesen rasch verrühren.
  4. Sahne steif schlagen und mit einem Spatel unter den Mango-Joghurt heben. Die Mousse in Gläser füllen und abdeckt im Kühlschrank mindestens 6 Std. kalt stellen.
  5. Mit Kokosraspel und Melissezweigen garnieren.