Jambon Persillé

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Koch: essen-und-trinken.de
Fertig in 35 Minuten plus Kühlzeit

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 118 kcal, Kohlenhydrate: 1 g, Eiweiß: 20 g, Fett: 14 g

Zutaten

Für
6
Portionen

g g Zwiebeln

l l Rinderbrühe

Lorbeerblätter

Bund Bund Petersilie

Knoblauchzehe

Tl Tl weißes Pfefferkorn

Gewürznelken

Wacholderbeeren

Blatt Blätter weiße Gelatine

g g Kochschinken

Salz, Pfeffer

El El Weißweinessig

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Zwiebeln mit Schale grob zerteilen und mit Rinderbrühe, Lorbeerblättern, Petersilienstielen, zerdrücktem Knoblauch, Pfefferkörnern, Nelken und Wacholder 5 Min. kochen.
  2. Gelatine kalt einweichen. Schinken in 1 cm große Würfel schneiden, Petersilie fein hacken.
  3. Die Brühe durch ein feines Sieb gießen. Gelatine darin auflösen. Mit Salz, Pfeffer und Essig kräftig würzen. Petersilie zugeben.
  4. Eine Form (1,5 l) mit Folie auslegen, Brühe 1/2 cm hoch hineingießen und im Kühlschrank fest werden lassen. Den Schinken hineingeben und mit restlicher Brühe begießen. Zugedeckt im Kühlschrank über Nacht gelieren lassen. Dazu passt Remouladensauce.

Mehr Rezepte