Tomaten-Mousse

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Koch: essen-und-trinken.de
Fertig in 30 Minuten plus Kühlzeit

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 177 kcal, Kohlenhydrate: 10 g, Eiweiß: 5 g, Fett: 13 g

Zutaten

Für
6
Portionen

Blatt Blätter weiße Gelatine

Thymianzweige

Rosmarinzweige

Dose Dosen Tomate

Knoblauchzehe

El El Zucker

El El Tomatenmark

Salz

Tropfen Tropfen Tabasco

g g Strauchtomaten

Bund Bund Basilikum

ml ml Schlagsahne

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Kräuter abzupfen und grob hacken und mit Dosentomaten, durchgepresstem Knoblauch, Zucker, Tomatenmark, Salz und Tabasco 5 Min. kochen. Durch ein grobes Sieb streichen. Die Gelatine ausdrücken und in der warmen Tomatenmasse auflösen. Auskühlen lassen.
  2. Tomaten vierteln, entkernen, fein würfeln und zur Flüssigkeit geben. Basilikum von den Stielen zupfen, grob hacken und untermischen.
  3. Die Sahne steif schlagen und mit einem Spatel vorsichtig unterheben. Die Mousse zugedeckt im Kühlschrank über Nacht fest werden lassen.
  4. Mit einem Esslöffel aus der Mousse Nocken ausstechen. Den Löffel dazu vorher in heißes Wasser tauchen. Dazu passen Toastbrot und gemischter Salat.

Mehr Rezepte