VG-Wort Pixel

Kirsch-Minztörtchen

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Koch: essen-und-trinken.de
Fertig in 1 Stunde 15 Minuten plus Kühlzeiten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 630 kcal, Kohlenhydrate: 58 g, Eiweiß: 7 g, Fett: 42 g

Zutaten

Für
10
Portionen
150

g g Schoko-Minztäfelchen

200

g g Zartbitterschokolade

300

ml ml Schlagsahne

200

g g Butter

120

g g Puderzucker

Salz

2

Eigelb

1

Ei

200

g g Mehl

50

g g Speisestärke

6

El El Milch

500

g g Sauerkirschen

1

Pk. Pk. roter Tortenguss

250

ml ml Kirschsaft

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Schokoladensahne am Vortag 100 g Minztäfelchen und 150 g Schokolade in feine Stücke hacken. Sahne aufkochen, gehackte Schokolade darin bei ausgeschalteter Hitze schmelzen. Dann in einen hohen Rührbecher geben und 1/2 Min. mit einem Schneidstab aufmixen. Im Kühlschrank über Nacht abkühlen lassen.
  2. Für die Törtchen weiches Fett, 100 g Puderzucker und 1 Prise Salz mit den Quirlen des Handrührers sehr cremig rühren. Eigelb und Ei nacheinander jeweils gut unterrühren. Mehl und Stärke darübersieben und mit der Milch unter die Creme rühren. Teig in einen Spritzbeutel mit großer Lochtülle füllen. Auf 2 mit Backpapier belegte Bleche spiralförmig 10 Kreise von 6 cm Durchmesser spritzen. Nacheinander im heißen Ofen bei 200 Grad auf der 2. Schiene von unten 15-17 Min. backen (Gas 3, Umluft 180 Grad).
  3. 50 g Schokolade fein hacken und über einem heißen Wasserbad schmelzen. Die Törtchen dünn mit etwas Schokolade bestreichen und abkühlen lassen. Die restliche Schokolade im Topf lassen. Die Kirschen (bis auf 10) waschen, putzen und entsteinen. Tortengusspulver und 20 g Puderzucker und Kirschsaft verrühren, aufkochen. Die Kirschen untermischen und etwas abkühlen lassen. Die Kirschen auf den Törtchen verteilen und 15 Min. kalt stellen.
  4. Schokoladensahne mit den Quirlen des Handrührers auf niedrigster Stufe wie Schlagsahne aufschlagen. Dann mit dem Spritzbeutel (große Lochtülle) auf die Törtchen spritzen. Die im Topf verbliebene Schokolade erneut schmelzen. In einen kleinen Gefrierbeutel füllen, eine Ecke abschneiden und die Schokolade als Dekoration auf die Schokoladensahne spritzen. 30 Min. kalt stellen. Die Törtchen mit den restlichen Minztäfelchen und Kirschen garniert servieren.