VG-Wort Pixel

Quiche griechische Art

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Koch: essen-und-trinken.de
Fertig in 50 Minuten plus Zubereitungszeit f. d. Teig

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 368 kcal, Kohlenhydrate: 19 g, Eiweiß: 8 g, Fett: 29 g

Zutaten

Für
12
Portionen

Quiche-Teig

g g Zucchini

Zwiebeln

El El Olivenöl

Salz

Pfeffer

g g Tomaten

grüne Pfefferschoten

g g schwarze Oliven

Bund Bund Thymian

g g Schafskäse

g g Schmand

Eier

Knoblauch

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Teig zu einem Kreis (34 cm Durchmesser) ausrollen, in die Springform drücken, am Rand 1 cm überlappen lassen.
  2. Zucchini in Scheiben schneiden. Zwiebeln würfeln, beides im Öl andünsten, salzen und pfeffern. Tomaten vierteln, entkernen und in Spalten schneiden. 4 Pfefferschoten in Ringe schneiden. Oliven abgießen. Thymian abzupfen, hacken, 1 El beiseite stellen. Den Rest mit Zucchini, Zwiebeln, Tomaten, Pfefferschoten und Oliven auf den Teig geben.
  3. Schafskäse fein zerdrücken. Mit Schmand, Eiern, Knoblauch, etwas Salz und Pfeffer verrühren, über die Zutaten gießen. Den überlappenden Teig wellig darüber legen. Im heißen Ofen bei 200 Grad auf der untersten Schiene 40 Min. backen (Gas 3, Umluft 180 Grad). Mit 1 El Thymian und 2 längs halbierten Pfefferschoten garniert servieren.