VG-Wort Pixel

Zwiebelpizza

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Koch: essen-und-trinken.de
Fertig in 45 Minuten plus Zubereitungszeit f. d. Teig

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 620 kcal, Kohlenhydrate: 56 g, Eiweiß: 18 g, Fett: 35 g

Zutaten

Für
6
Portionen
1

Pizzateig

400

g g rote Zwiebeln

1

Gemüsezwiebel

40

g g Butter

Salz

Pfeffer

Kümmel (gemahlen)

200

g g Kochschinken

250

g g Schmand

150

g g Crème fraîche

1

Eigelb

3

El El Schnittlauch (in Röllchen)

Zubereitung

  1. Teig noch einmal gut durchkneten, ausrollen und auf ein gefettetes Backblech legen.
  2. Beide Zwiebelsorten pellen und in Streifen schneiden. In 2 Portionen in je 20 g Fett glasig dünsten, mit Salz, Pfeffer und Kümmel würzen. Etwas abkühlen lassen. Schinken in Streifen schneiden.
  3. Schmand, Crème fraîche, Eigelb mit etwas Salz, Pfeffer, Kümmel und 2 El Schnittlauch verrühren. Die Hälfte auf den Teig streichen. Zwiebeln, Schinken und die übrige Schmandmasse darüber geben. 20 Min. gehen lassen. Im heißen Ofen bei 250 Grad auf einem Rost direkt auf dem Ofenboden 25 Min. backen (Gas 5, Umluft 18-20 Min. bei 225 Grad). Mit übrigem Schnittlauch bestreuen.