VG-Wort Pixel

Linzer Augen

Linzer Augen
Koch: essen-und-trinken.de
Fertig in 1 Stunde plus Kühlzeit

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 108 kcal, Kohlenhydrate: 13 g, Eiweiß: 1 g, Fett: 6 g

Zutaten

Für
40
Portionen

g g Walnüsse

g g Butter

g g Puderzucker

Pk. Pk. Vanillezucker

Tl Tl Zimt (gemahlen)

Msp. Msp. Gewürznelken (gemahlen)

Zitrone

Orange

Salz

Ei

g g Mehl

g g Aprikosenkonfitüre

g g rotes Johannisbeergelee

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Walnüsse fein mahlen. Fett, 75 g Puderzucker, Vanillezucker, Zimt, Nelke, Zitronen- und Orangenschale und 1 Prise Salz cremig rühren. Ei gut unterrühren. Mehl und Walnüsse kurz unterkneten. Teig in Folie gewickelt 2 Std. kalt stellen.
  2. Teig in mehreren Portionen auf einer bemehlten Fläche dünn ausrollen, verschiedene Formen ausstechen und auf Bleche mit Backpapier setzen. Aus der Hälfte der verschiedenen Formen mit einer mittleren Lochtülle Kreise ausstechen. Plätzchen im heißen Ofen bei 175 Grad auf der 2. Schiene von unten 8-10 Min. backen (Gas 2, Umluft 150 Grad). Abkühlen lassen.
  3. Aprikosenkonfitüre etwas erwärmen, durch ein Sieb streichen. Johannisbeergelee erwärmen und glatt rühren. Die geschlossenen Plätzchen mit Konfitüre oder Gelee bestreichen. Die anderen Plätzchen mit 15 g Puderzucker bestäuben und darauf setzen.