VG-Wort Pixel

Hähnchen-Döner

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Koch: essen-und-trinken.de
Fertig in 35 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 638 kcal, Kohlenhydrate: 14 g, Eiweiß: 37 g, Fett: 25 g

Zutaten

Für
4
Portionen

g g saure Sahne

Salz

Pfeffer

Knoblauch

Grillhähnchen

g g Zwiebeln

rote Chilischote

Kopfsalatblätter

Tomaten

El El Öl

Tl Tl edelsüßes Paprikapulver

Tl Tl Majoran (getrocknet)

Msp. Msp. Kreuzkümmel (gemahlen)

Fladenbrot

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Sahne mit Salz, Pfeffer und 1 durchgepressten Knoblauchzehe würzen. Das Hähnchen häuten, das Fleisch in Stücke zupfen. Zwiebeln pellen und in Streifen schneiden.
  2. 1 Knoblauchzehe pellen und mit der halbierten und entkernten Chilischote fein hacken. Salat putzen und waschen, Tomaten in Scheiben schneiden.
  3. Zwiebeln und Fleisch in sehr heißem Öl 2 Min. braten. Chili und Knoblauch zugeben, mit Paprika, Majoran, Kreuzkümmel und Salz würzen.
  4. Fladenbrot vierteln, bis zum Rand waagerecht einschneiden und mit Salat und Tomatenscheiben belegen. Hähnchenfleisch darauf verteilen und mit der Sahnesauce servieren.