VG-Wort Pixel

Wintersalate mit geschmorten Portweinfeigen

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Koch: essen-und-trinken.de
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 402 kcal, Kohlenhydrate: 49 g, Eiweiß: 8 g, Fett: 18 g

Zutaten

Für
6
Portionen
1

Radicchio

1

Chicorée

1

Frisée-Salat

4

Feigen

2

El El Öl

3

El El Honig

6

El El weißer Portwein

Salz

Pfeffer

4

El El Aceto balsamico

5

El El Olivenöl

1

Baguette

100

g g Frischkäse

2

El El Schnittlauch (in Röllchen)

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Salate putzen, waschen, trocken schleudern und in mundgerechte Stücke zupfen. Feigen achteln und in einer großen Pfanne im heißen Öl kurz anbraten. 2 El Honig zugeben und mit 4 El Portwein ablöschen. Die Feigen 1 Min. offen schmoren lassen, salzen und pfeffern und dann beiseite stellen.
  2. 1 El Honig mit 2 El Portwein, Balsamessig und Olivenöl verrühren und salzen und pfeffern. Baguette in Scheiben schneiden und unter dem Grill kurz rösten. Mit Frischkäse bestreichen und mit Schnittlauchröllchen und Pfeffer bestreuen.
  3. Salate mit der Vinaigrette vermengen und auf die Teller verteilen. Die Feigen und die Baguettescheiben rundherum anrichten.