VG-Wort Pixel

Pfannkuchen-Pilz-Türmchen

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Koch: essen-und-trinken.de
Fertig in 1 Stunde 15 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 796 kcal, Kohlenhydrate: 68 g, Eiweiß: 30 g, Fett: 45 g

Zutaten

Für
2
Portionen
1

Pk. Pk. Pfannkuchenteig

40

g g Butter

20

g g Mehl

125

ml ml Milch

150

ml ml Gemüsefond

100

g g Gouda (gerieben)

Salz

Muskatnuss

Pfeffer

250

g g Champignons

1

Zwiebel

250

g g Tomaten

1

Bund Bund Rauke

1

El El Aceto balsamico

2

El El Öl

Zucker

4

El El Schnittlauch (in Röllchen)

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Pfannkuchenteig nach Packungsanweisung zubereiten. Teig auf 1 mit Backpapier belegtes Blech gießen. Im heißen Ofen bei 220 Grad auf der 2. Schiene von unten 15 Min. backen (Gas 3-4, Umluft 200 Grad).
  2. 20 g Butter zerlassen, Mehl unter Rühren darin anschwitzen, mit Milch und Fond (bis auf 4 El) ablöschen und offen 5 Min. köcheln lassen. 75 g Käse darin schmelzen, ab und zu umrühren, die Sauce mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Pilze putzen, in Scheiben schneiden. Zwiebel pellen und fein würfeln. Beides in 20 g zerlassener Butter anbraten, bis alle Flüssigkeit verdampft ist, und mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Tomaten putzen und in dünne Scheiben schneiden.
  3. Aus dem gebackenen Teig 8 Pfannkuchen von 10 cm ausstechen. 2 Pfannkuchen mit Abstand auf ein Blech mit Backpapier legen. Jeweils einen festen 6 cm breiten Streifen Alufolie um die Pfannkuchen legen und mit einer Büroklammer feststecken. Abwechselnd Pilze mit der Sauce, Pfannkuchen, Tomaten mit der Sauce und Pfannkuchen aufeinander schichten. Die oberste Lage soll aus Tomaten bestehen. Mit 25 g Käse bestreuen und im heißen Ofen bei 220 Grad auf der 2. Schiene von unten 20 Min. backen (Gas 3-4, Umluft 200 Grad).
  4. Rauke putzen, waschen und zerpflücken. Essig, Öl, 4 El Fond, etwas Salz, Pfeffer, 1 Prise Zucker und 2 El Schnittlauch verrühren. Pfannkuchentürmchen aus der Folie lösen. Rauke und Vinaigrette mischen, mit den Türmchen und übrigem Schnittlauch anrichten.