VG-Wort Pixel

Gratinierte Porreestangen

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Koch: essen-und-trinken.de
Fertig in 40 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 484 kcal, Kohlenhydrate: 5 g, Eiweiß: 34 g, Fett: 36 g

Zutaten

Für
4
Portionen
4

Stange Stangen Porree

Salz

8

Scheibe Scheiben mittelalter Gouda

8

Scheibe Scheiben Kochschinken

150

g g Crème fraîche

2

Tl Tl Senf

2

El El Weißwein

1

Ei

Pfeffer

1

Knoblauch

Zubereitung

  1. Vom Porree die dunkelgrünen Teile abschneiden. Die Stangen einmal quer zu je 2 Stücken ca. 12 cm Länge halbieren. Porree in kochendem Salzwasser 6 Min. garen, abschrecken und auf Küchenpapier abtropfen lassen.
  2. Die Stangen mit je 1 Scheibe Käse und gekochtem Schinken umwickeln und in eine gefettete Auflaufform legen.
  3. Créme fraîche mit Senf, Weißwein und dem Eigelb verrühren und mit Salz, Pfeffer und Knoblauch würzen. Eiweiß mit 1 Prise Salz steif schlagen und unterheben. Die umwickelten Porreestangen mit der Gratinmasse begießen.
  4. Auflauf im heißen Ofen bei 200 Grad auf der 2. Schiene von unten 20 Min. backen (Gas 3, Umluft 15-20 Min. bei 180 Grad).