Reissalat mit Ingwer-Honig-Dressing

19
Von essen-und-trinken.de
Kommentieren:
Reissalat mit Ingwer-Honig-Dressing
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 250 g Natur-Langkornreis
  • Salz
  • 1 rote Paprikaschote
  • 3 Frühlingszwiebeln
  • 200 g Salatgurken
  • 100 g Aprikosen, getrocknet
  • 1 Knoblauch
  • 20 g Ingwer, frisch
  • 1 Limette
  • 6 El Öl
  • 2 El Weißweinessig
  • 2 Tl Honig
  • Kreuzkümmel, gemahlen
  • Koriander, gemahlen
  • Cayennepfeffer
  • 50 g Erdnusskerne, 

    gesalzen

  • 50 g Cashewkerne, 

    gesalzen

  • 5 Zweige Koriandergrün
  • Limettenspalte

Zeit

Arbeitszeit: 40 Min.
plus Marinierzeit

Nährwert

Pro Portion 603 kcal
Kohlenhydrate: 74 g
Eiweiß: 12 g
Fett: 28 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Reis kalt abspülen und abtropfen lassen. Reichlich Salzwasser aufkochen, Reis hineinstreuen und zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 25 Min. ausquellen lassen.

  • Paprika putzen, waschen und in sehr dünne Streifen schneiden. Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden. Gurke waschen, längs halbieren, entkernen und in kleine Würfel schneiden. Aprikosen in Streifen schneiden.

  • Reis abgießen, kalt abspülen, gut abtropfen lassen. Knoblauch pellen, Ingwer schälen, beides fein hacken. Von der Limette die Schale abreiben, 3 El Saft auspressen. Öl, Essig, Limettensaft und -schale, Knoblauch, Ingwer und Honig verrühren. Mit Kreuzkümmel, Koriander, Cayennepfeffer und Salz würzen.

  • Reis, Paprika, Frühlingszwiebeln, Gurke, Aprikosen und Nüsse mit dem Dressing mischen und 25-30 Min. ziehen lassen. Korianderblättchen von den Stielen zupfen, den Salat nochmals durchmischen und mit dem Koriander garnieren. Nach Belieben mit Limettenspalten garnieren und mit dünnem Fladenbrot (Tortillafladen) servieren.