VG-Wort Pixel

Mohn-Birnen-Kranz

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Koch: essen-und-trinken.de
Fertig in 1 Stunde 45 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 380 kcal, Kohlenhydrate: 45 g, Eiweiß: 9 g, Fett: 18 g

Zutaten

Für
20
Portionen
750

g g Mehl

1

Würfel Würfel Hefe

2

Eier

75

g g Zucker

Salz

375

ml ml Milch

175

g g Butter (weich)

1

Zitrone

1

kg kg Birnen

4

El El Zitronensaft

200

g g Marzipanrohmasse

1

Pk. Pk. Mohn-Backmischung

100

g g Quittengelee

Zubereitung

  1. Mehl in eine Schüssel sieben. Hefe in eine Mulde in der Mehlmitte bröckeln (oder Trockenhefe unter das Mehl mischen).1 Ei trennen, Eigelb, 1 Ei, Zucker, 1 Prise Salz, lauwarme Milch, 125 g Fett und Zitronenschale in die Schüssel geben. Zutaten zu einem glatten Teig verkneten. Mit einem feuchten Tuch abgedeckt an einem warmen Ort auf das doppelte Volumen aufgehen lassen (ca. 35 Min.). Birnen schälen, vierteln, entkernen, quer in Scheiben schneiden, mit 3 El Zitronensaft mischen. 50 g Fett und Marzipan glatt rühren. Mohn-Backmischung und 1 Eiweiß unterrühren.
  2. Teig nochmals gut durchkneten. Auf einer bemehlten Fläche 60x60 cm groß ausrollen. Dabei den Teig mehrfach anheben und die Fläche mit Mehl bestäuben, damit der Teig nicht anklebt. Teig in 3 gleich große Streifen teilen.
  3. Mohnmasse auf die Streifen streichen, dabei rundherum einen 2 cm breiten Rand frei lassen.
  4. Birnen auf die Mohnmasse verteilen und andrücken. Teigstreifen von der langen Seite her fest aufrollen. Rollen zu einem Zopf flechten. Auf einem mit Backpapier belegten Blech zu einem Kranz legen. Im heißen Ofen bei 180 Grad (Gas 2-3, Umluft 160 Grad) auf der untersten Schiene 50-55 Min. backen. Evtl. nach 35 Min. abdecken. Gelee und 1 El Zitronensaft 1 Min. kochen und den heißen Kranz damit glasieren.