VG-Wort Pixel

Mandel-Buchteln mit Pflaumen

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Koch: essen-und-trinken.de
Fertig in 2 Stunden 15 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 732 kcal, Kohlenhydrate: 88 g, Eiweiß: 15 g, Fett: 35 g

Zutaten

Für
8
Portionen

g g Mandelkerne (gemahlen)

g g Mehl

Tl Tl Zimt (gemahlen)

g g Hefe

g g Zucker

Salz

g g Butter

ml ml Milch

Eier

g g Zwetschgen

g g Pflaumenmus

Pk. Pk. Vanille-Saucenpulver

ml ml Schlagsahne

Vanilleschote

El El Puderzucker


Zubereitung

  1. Mandeln in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten. Mehl in eine Schüssel sieben. Mandeln und Zimt untermischen. Hefe in eine Mulde in der Mehlmitte bröckeln (oder Trockenhefe unter das Mehl mischen). 50 g Zucker, 1 Prise Salz, 125 g weiches Fett, 250 ml lauwarme Milch und die Eier in die Schüssel geben und alles zu einem glatten Teig verkneten. Mit einem feuchten Tuch abgedeckt auf das doppelte Volumen aufgehen lassen (ca. 30 Min.). Zwetschgen waschen, halbieren, entsteinen und fein würfeln, mit dem Pflaumenmus verrühren. Teig nochmals gut durchkneten.
  2. Teig auf einer bemehlten Fläche zu einer gleichmäßigen Rolle formen und in 12 gleich große Stücke teilen. Jedes Stück zu einem flachen Teigstück formen.
  3. Pflaumenmischung in die Teigmitte verteilen, über der Füllung zusammenschlagen und Teig zu Kugeln formen.
  4. 200 ml lauwarme Milch, 50 g Fett und 30 g Zucker in einen großen, flachen, ofenfesten Topf geben. Kugeln mit der Naht nach unten hineinsetzen. Mit einem Deckel verschließen, weitere 15 Min. gehen lassen. Im heißen Ofen bei 200 Grad auf der untersten Schiene 50-55 Min. backen (Gas 3, Umluft 180 Grad). Vanillesauce mit 30 g Zucker und 500 ml Milch nach Packungsanweisung zubereiten. Sahne mit Vanillemark steif schlagen, unter die Sauce ziehen. Buchteln mit Puderzucker bestäubt mit der Sauce servieren.