VG-Wort Pixel

Birnen-Käsekuchen

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Koch: essen-und-trinken.de
Fertig in 1 Stunde 30 Minuten plus Kühlzeiten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 460 kcal, Kohlenhydrate: 56 g, Eiweiß: 13 g, Fett: 20 g

Zutaten

Für
14
Portionen

g g Speisestärke

g g Mehl

Salz

g g Butter

Tl Tl Backpulver

Eier

g g Puderzucker

Birnen

El El Birnengeist

g g Magerquark

ml ml Milch

g g Schlagsahne

Zitrone

El El Zitronensaft

Pk. Pk. Vanillepuddingpulver

g g Zucker

g g Quittengelee

El El gemahlene Pistazien

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. 120 g Stärke mit dem Mehl, 1 Prise Salz, 150 g Fett in kleinen Flöckchen, 1 Tl Backpulver, 1 Ei, 100 g Puderzucker und 2 El eiskaltem Wasser zu einem glatten Teig verkneten. 2/3 des Teiges auf dem Boden einer Springform (28 cm Durchmesser) ausrollen, mit einer Gabel mehrfach einstechen. Im heißen Ofen bei 220 Grad auf der 2. Schiene von unten 8-10 Min. vorbacken (Gas 3-4, Umluft 200 Grad).
  2. 2 Birnen schälen und in kleinen Würfeln vom Kerngehäuse schneiden, mit dem Birnengeist mischen. 5 Eier trennen. Eigelb mit Quark, Milch, Schlagsahne, 75 g Puderzucker, 40 g Stärke, 1 Tl Backpulver, Zitronenschale, 2 El Zitronensaft und Vanille-Puddingpulver verrühren. Eiweiß mit 1 Prise Salz steif schlagen, dabei den Zucker einrieseln lassen und 2 Min. weiterschlagen. 50 g Fett zerlassen. Zuerst den Eischnee, dann das Fett und die Birnenwürfel unter die Quarkmasse heben.
  3. Den Springformrand am Springformboden befestigen. Übrigen Teig zu einer langen Rolle formen, an den Formrand legen und 3 cm hoch an den Springformrand drücken, den Rand begradigen. Quarkmasse in die Form füllen. Den Käsekuchen 10 Min. bei gleicher Temperatur wie den Boden backen. Dann die Temperatur auf 150 Grad herunterschalten und 1 Std. weiterbacken (Gas 1, Umluft 130 Grad). Nach 30 Min. die Oberfläche zwischen Teig und Käsemasse rundherum mit einem spitzen Messer einschneiden.
  4. 2 Birnen schälen, halbieren und entkernen. 1 Birne in dünne Scheiben schneiden. Aus 1 Birne Kugeln ausstechen. Übrigen Zitronensaft und das Quittengelee 2 Min. kochen. Birnenspalten und -kugeln unterheben, bei milder Hitze 3 Min. garen, mit dem Gelee auf dem Kuchen verteilen und vollständig erkalten lassen. Vor dem Servieren mit dem restlichen Puderzucker und Pistazien bestreuen.