Fasan mit Steinpilzen und Kartoffeln

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Koch: essen-und-trinken.de
Fertig in 55 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 788 kcal, Kohlenhydrate: 22 g, Eiweiß: 62 g, Fett: 47 g

Zutaten

Für
4
Portionen

g g Kartoffeln (klein)

küchenfertiger Fasane

Salz

schwarzer Pfeffer

El El Olivenöl

ml ml Weißwein

g g kleine Steinpilze

g g Tomaten (getrocknet)

kleine Rosmarinzweige

g g schwarze Oliven

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Die Kartoffeln schälen. Den Fasan kalt waschen, trockentupfen, salzen und pfeffern. Fasan mit Kartoffeln, Olivenöl und Weißwein in einen breiten Bräter geben.
  2. Fasan im vorgeheizten Backofen auf der 2. Schiene von unten bei 220 Grad 45 Min. garen (Gas 3-4, Umluft 35 Min. bei 200 Grad).
  3. Die Steinpilze putzen, größere Pilze halbieren oder vierteln. Die Tomaten in Streifen schneiden. Von 2 Rosmarinzweigen die Nadeln abzupfen und fein hacken.
  4. 12 Min. vor Ende der Garzeit Steinpilze, Tomaten, Oliven, gehackten Rosmarin und restlichen Rosmarinzweig zugeben und leicht salzen. Fasan vor dem Servieren tranchieren und mit dem Gemüse auf Tellern anrichten.

Mehr Rezepte