Ricotta-Nuss-Crêpes mit Steinpilzen und Johannisbeeren

0
Aus essen & trinken 9/2009
Kommentieren:
Ricotta-Nuss-Crêpes mit Steinpilzen und Johannisbeeren
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 50 g Butter
  • 100 g Mehl
  • 250 ml Vollmilch
  • 1 Ei
  • Salz
  • 75 g Johannisbeeren
  • 3 El Crema di balsamico
  • 50 g Walnusskerne
  • 50 g Haselnusskerne
  • 700 g Steinpilze
  • 9 El Olivenöl
  • 250 g Ricotta
  • 70 g Parmesan
  • 2 El Thymianblättchen
  • Pfeffer

Zeit

Arbeitszeit: 115 Min.
plus Quellzeit

Nährwert

Pro Portion 824 kcal
Kohlenhydrate: 26 g
Eiweiß: 29 g
Fett: 67 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • 25 g Butter bei mittlerer Hitze in 5-8 Minuten goldbraun zerlassen, beiseitegestellt 10 Minuten abkühlen lassen.
  • Lauwarme Butter, Mehl, Milch, Ei und etwas Salz zu einem glatten Crêpe-Teig verrühren. 30 Minuten quellen lassen.
  • Die Johannisbeeren von den Rispen streifen und mit Crema di Balsamico mischen. Walnüsse und Haselnüsse auf einem Backblech im heißen Backofen hellbraun rösten. Abkühlen lassen und im Blitzhacker fein hacken.
  • Die Steinpilze putzen, 250-300 g Pilze 1 cm groß würfeln, in 2 El Olivenöl kräftig andünsten und mit Salz würzen. Die restlichen Pilze je nach Größe halbieren oder vierteln.
  • Ricotta, 50 g Parmesan, Nüsse, 2 El Olivenöl, Pilzwürfel und 1 El gehackte Thymianblättchen mit Salz und Pfeffer mischen. In einer beschichteten Pfanne aus dem Crêpe-Teig ohne Fett nacheinander 12 Crêpes backen. Die Crêpes mit Ricotta bestreichen, zu Dreiecken falten, auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und mit restlichem Parmesan bestreuen.
  • Die Crêpes im vorgeheizten Ofen auf der 2. Schiene von unten bei 220 Grad (Gas 3-4, Umluft nicht empfehlenswert) 8-10 Minuten backen. Die Steinpilze in einer großen Pfanne im restlichen heißen Öl bei starker Hitze in 3-4 Minuten goldbraun braten. Restliche Butter und restliche Thymianblättchen dazugeben, leicht mit Salz würzen und durchschwenken.
  • Die Crêpes mit den Pilzen anrichten und die Johannisbeeren darauf verteilen.