Bohnenpaste mit Fenchel-Mett

2
Aus essen & trinken 9/2009
Kommentieren:
Bohnenpaste mit Fenchel-Mett
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 200 g Cannellini-Bohnen
  • 5 El Olivenöl
  • 2 El Weißweinessig
  • Salz, Pfeffer
  • 70 g Mais
  • 1 Tl Fenchelsaat
  • 80 g Mett
  • 20 g Radicchio
  • 2 Strauchtomaten, klein
  • 4 Scheiben Maisbrot (halbiert)

Zeit

Arbeitszeit: 20 Min.

Nährwert

Pro Portion 330 kcal
Kohlenhydrate: 31 g
Eiweiß: 10 g
Fett: 17 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Bohnen in ein Sieb geben, abspülen und gut abtropfen lassen. 150 g Bohnen mit 2-3 El Wasser, 2 El Öl und 1 El Essig in ein hohes Gefäß geben und fein pürieren. Mit Salz und Pfeffer würzen, restliche Bohnen unterheben. Mais mit dem Schneidstab grob pürieren, mit Salz und Pfeffer würzen. Fenchel in einem Mörser fein zermahlen und mit dem Mett mischen. Radicchio putzen, waschen, trocken schleudern und zerzupfen. Tomaten putzen undvierteln. Restliches Öl mit dem restlichen Essig mischen, mit Salz und Pfeffer würzen und mit den Tomaten mischen.
  • Brote mit der Bohnenpaste bestreichen, mit Mett, Radicchio, Tomaten und Mais belegen, mit etwas Tomaten-Marinade beträufeln.