Quarkauflauf mit Zwetschgen

65
Aus Für jeden Tag 9/2009
Kommentieren:
Quarkauflauf mit Zwetschgen
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 200 g Zwetschgen
  • 2 Eier, Kl. M
  • 50 g Butter, weich
  • 60 g Puderzucker
  • 2 Tl Bio-Zitronenschale, fein abgerieben
  • 250 g Magerquark
  • 3 El Hartweizengrieß

Zeit

Arbeitszeit: 60 Min.

Nährwert

Pro Portion 589 kcal
Kohlenhydrate: 56 g
Eiweiß: 26 g
Fett: 28 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Zwetschgen waschen, abtropfen lassen, halbieren und entsteinen.
  • Eier trennen. Eiweiß steif schlagen. Butter, 50 g Puderzucker und Zitronenschale in eine Schüssel geben und mit den Quirlen des Handrührers cremig rühren. Eigelbe nacheinander unterrühren. Quark und Grieß unterrühren. Eischnee in 2 Portionen mit einem Teigschaber unterheben. Masse in eine gefettete Auflaufform (15 x 15 cm) füllen und mit den Zwetschgen belegen.
  • Im heißen Ofen bei 180 Grad (Umluft 160 Grad) auf der mittleren Schiene ca. 40-45 Min. backen. Mit 1 El Puderzucker bestäubt servieren.