Rote-Bohnen-Gemüse

6
Aus Für jeden Tag 9/2009
Kommentieren:
Rote-Bohnen-Gemüse
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 1 Dose Kidneybohnen (250 g EW)
  • 4 Frühlingszwiebeln
  • 1 rote Pfefferschote
  • 2 El Öl
  • 1 Dose Pizzatomaten (400 g EW)
  • 1 El Limettensaft
  • Salz
  • 1 Prise Zucker
  • 4 Stiele Koriandergrün
  • 2 Bio-Limettenspalten

Zeit

Arbeitszeit: 20 Min.

Nährwert

Pro Portion 113 kcal
Kohlenhydrate: 10 g
Eiweiß: 4 g
Fett: 5 g

Schwierigkeit

Kategorien

    Zubereitung
  • 1 Dose Kidneybohnen (250 g EW) abgießen, in einem Sieb unter fließendem Wasser abwaschen und gut abtropfen lassen. 4 Frühlingszwiebeln putzen. Das Weiße würfeln, das Hellgrüne in dünne Ringe schneiden. 1 rote Pfefferschote entkernen und fein hacken.
  • 2 El Öl in einem Topf erhitzen. Frühlingszwiebel- würfel und Pfefferschoten darin andünsten. Bohnen und 1 Dose Pizzatomaten (400 g EW) zugeben. Bei mittlerer Hitze 5 Min. erwärmen. Mit 1 El Limettensaft, Salz und 1 Prise Zucker würzen.
  • Blättchen von 4 Stielen Koriandergrün fein hacken und untermischen. Bohnen mit einigen Korianderblättchen, Zwiebelringen und mit 1-2 Bio-Limettenspalten verziert servieren.