Rindfleisch mit Erdnusssauce

56
Aus Für jeden Tag 9/2009
Kommentieren:
Rindfleisch mit Erdnusssauce
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 1 kleine gelbe Paprikaschote
  • 1 kleine rote Paprikaschote
  • 3 Frühlingszwiebeln
  • 1 rote Chilischote
  • 250 g Minutensteaks vom Rind
  • 4 El Öl
  • Salz
  • 1 Dose ungesüßte Kokosmilch (400 ml)
  • 2 El Erdnusscreme mit Stücken (crunchy)
  • 3 El Sojasauce

Zeit

Arbeitszeit: 30 Min.

Nährwert

Pro Portion 848 kcal
Kohlenhydrate: 14 g
Eiweiß: 39 g
Fett: 70 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Paprikaschoten und Frühlingszwiebeln putzen. Paprika sowie das Weiße und Hellgrüne der Zwiebeln in 2 1/2 cm große Stücke schneiden. Das Dunkelgrüne der Zwiebeln in feine Ringe schneiden und beiseitestellen. Chilischote fein hacken. Fleisch in dünne Streifen schneiden.
  • 2 El Öl in einer großen Pfanne oder in einem Wok erhitzen, Paprika und Zwiebeln darin 4 Min. anbraten. Chilischote zugeben und kurz mitbraten. Das Gemüse salzen und aus der Pfanne nehmen.
  • 2 El Öl in die Pfanne geben. Fleisch salzen und in 2 Portionen nacheinander hellbraun anbraten. Fleisch aus der Pfanne nehmen, den Bratensatz mit der Kokosmilch ablöschen. Erdnusscreme zugeben und in der Sauce schmelzen. Mit Sojasauce würzen. Fleisch und Gemüse in die Sauce geben und 2-3 Min. darin erwärmen. Mit den Zwiebelringen bestreut servieren.
nach oben