VG-Wort Pixel

Lachs mit Maishaube

Für jeden Tag 9/2009
Lachs mit Maishaube
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 25 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 429 kcal, Kohlenhydrate: 16 g, Eiweiß: 30 g, Fett: 26 g

Zutaten

Für
2
Portionen
1

Dose Dosen Maiskörner (140 g EW)

2

El El Semmelbrösel

1

El El Butter (weich)

Cayennepfeffer

Salz

2

El El Öl

2

Lachsfilets (à 150 g)

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Mais gut abtropfen lassen. Die Hälfte davon in ein hohes Gefäß geben und mit dem Schneidstab pürieren. Semmelbrösel, 1/2 El Butter und den restlichen Mais untermischen.Mit Cayennepfeffer und Salz würzen.
  2. Öl in einer Pfanne erhitzen. Den Lachs salzen, rundherum 2 Min. anbraten und auf einen mit Backpapier belegten Rost legen. Die Maismasse auf den Lachsfilets verteilen, 1/2 El Butter in Flocken darübergeben. Im heißen Ofen bei 220 Grad auf der obersten Schiene 8-10 Min. überbacken (Umluft nicht empfehlenswert).