Lachs mit Maishaube

Lachs mit Maishaube
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 25 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 429 kcal, Kohlenhydrate: 16 g, Eiweiß: 30 g, Fett: 26 g

Zutaten

Für
2
Portionen

Dose Dosen Maiskörner (140 g EW)

El El Semmelbrösel

El El Butter (weich)

Cayennepfeffer

Salz

El El Öl

Lachsfilets (à 150 g)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Mais gut abtropfen lassen. Die Hälfte davon in ein hohes Gefäß geben und mit dem Schneidstab pürieren. Semmelbrösel, 1/2 El Butter und den restlichen Mais untermischen.Mit Cayennepfeffer und Salz würzen.
  2. Öl in einer Pfanne erhitzen. Den Lachs salzen, rundherum 2 Min. anbraten und auf einen mit Backpapier belegten Rost legen. Die Maismasse auf den Lachsfilets verteilen, 1/2 El Butter in Flocken darübergeben. Im heißen Ofen bei 220 Grad auf der obersten Schiene 8-10 Min. überbacken (Umluft nicht empfehlenswert).

Mehr Rezepte