Paprikahähnchen

0
Aus Für jeden Tag 9/2009
Kommentieren:
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 3 grüne Paprikaschoten
  • 3 Stangen Staudensellerie
  • 2 Zwiebeln
  • 4 Hähnchenkeulen (à 350 g)
  • 6 El Öl
  • 3 El Rosinen
  • 100 ml Weißwein
  • 200 ml Hühnerbrühe
  • 1 Döschen gem. Safran (0,1 g)
  • 2 Lorbeerblättern
  • 2 El Butter, kalt

Zeit

Arbeitszeit: 75 Min.

Nährwert

Pro Portion 492 kcal
Kohlenhydrate: 13 g
Eiweiß: 41 g
Fett: 29 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • 3 grüne Paprikaschoten putzen und längs in Streifen schneiden. 3 Stangen Staudensellerie putzen und in dünne Scheiben schneiden. 2 Zwiebeln in halbe Ringe schneiden.
  • 4 Hähnchenkeulen (à 350 g) häuten und im Gelenk teilen. 4 El Öl in einem weiten Topf erhitzen, Hähnchenteile salzen, pfeffern und rundherum hellbraun anbraten, dann aus dem Topf nehmen. 2 El Öl in den Bratensatz geben und das Gemüse und 3 El Rosinen darin anbraten, salzen und pfeffern. Mit 100 ml Weißwein ablöschen und 200 ml Hühnerbrühe zugießen. Mit 1 Döschen gem. Safran (0,1 g) und 2 Lorbeerblättern würzen.
  • Hähnchenteile zum Gemüse geben und zugedeckt 35-40 Min. bei mittlerer Hitze schmoren. Kurz vor dem Servieren 2 El kalte Butter unter Rühren in der Sauce schmelzen.