Paprikahähnchen

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 1 Stunde 15 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 492 kcal, Kohlenhydrate: 13 g, Eiweiß: 41 g, Fett: 29 g

Zutaten

Für
4
Portionen

grüne Paprikaschoten

Stange Stangen Staudensellerie

Zwiebeln

Hähnchenkeulen (à 350 g)

El El Öl

El El Rosinen

ml ml Weißwein

ml ml Hühnerbrühe

Döschen Döschen gem. Safran (0,1 g)

Lorbeerblättern

El El Butter (kalt)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. 3 grüne Paprikaschoten putzen und längs in Streifen schneiden. 3 Stangen Staudensellerie putzen und in dünne Scheiben schneiden. 2 Zwiebeln in halbe Ringe schneiden.
  2. 4 Hähnchenkeulen (à 350 g) häuten und im Gelenk teilen. 4 El Öl in einem weiten Topf erhitzen, Hähnchenteile salzen, pfeffern und rundherum hellbraun anbraten, dann aus dem Topf nehmen. 2 El Öl in den Bratensatz geben und das Gemüse und 3 El Rosinen darin anbraten, salzen und pfeffern. Mit 100 ml Weißwein ablöschen und 200 ml Hühnerbrühe zugießen. Mit 1 Döschen gem. Safran (0,1 g) und 2 Lorbeerblättern würzen.
  3. Hähnchenteile zum Gemüse geben und zugedeckt 35-40 Min. bei mittlerer Hitze schmoren. Kurz vor dem Servieren 2 El kalte Butter unter Rühren in der Sauce schmelzen.

Mehr Rezepte