Paprikagulasch

Paprikagulasch
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 40 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 486 kcal, Kohlenhydrate: 24 g, Eiweiß: 16 g, Fett: 35 g

Zutaten

Für
4
Portionen

Zwiebeln

rote Paprikaschote

gelbe Paprikaschote

grüne Paprikaschote

g g vorwiegend festkochende Kartoffeln

El El Öl

Knoblauchzehe (gepresst)

El El Tomatenmark

El El edelsüßes Paprikapulver

ml ml Gemüsebrühe

g g Kalbsbrät

El El Petersilie (gehackt)

Glas Gläser Kapern (30 g Abtropfgewicht)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. 2 Zwiebeln in schmale Spalten schneiden. Je 1 rote, gelbe und grüne Paprikaschote putzen und in 2 cm große Stücke schneiden. 600 g vorw. festkochende Kartoffeln schälen, einmal längs und einmal quer halbieren.
  2. 4 El Öl in einem Topf erhitzen. Zwiebeln, Paprika und Kartoffeln darin anbraten. 1 durchgepresste Knoblauchzehe, 1 El Tomatenmark und 1 El edelsüßes Paprikapulver kurz mitbraten. 600 ml Gemüsebrühe zugießen, salzen und zugedeckt bei mittlerer Hitze 10 Min. garen.
  3. Inzwischen 375 g Kalbsbrät mit 4 El gehackter Petersilie mischen. Mit zwei feuchten Teelöffeln Bällchen abstechen und zum Gemüse geben. Zugedeckt 5-8 Min. mitgaren. 1 Glas Kapern (30 g Abtropfgewicht) abgießen und untermischen. Mit Petersilie garniert servieren.