VG-Wort Pixel

Schnelle warme Schokoladentörtchen

Schnelle warme Schokoladentörtchen
Fertig in 30 Minuten plus Gefrierzeit

Schwierigkeit

einfach


Zutaten

Für
5
Portionen

g g Schokolade 70%

g g Butter

g g Mehl

g g Zucker

Eier

Eigelb

etwas Fett

Semmelbrösel

Puderzucker

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Für die Schokoladentörtchen Schokolade und Butter im Wasserbad schmelzen und vom Herd nehmen. Dann die Eier, Eigelbe und Mehl einstreuen und mit Zucker zu einer glatten Masse verrühren.
  2. Jetzt 5-6 Förmchen (à 100 ml Inhalt) mit Fett auspinseln und mit Semmelbröseln bestreuen. Den Teig etwa zu 4/5 in die Förmchen geben und über Nacht in den Tiefkühler geben. Danach im gefrorenen Zustand in den vorgeheizten Backofen (Ober-/Unterhitze 180°C) ca. 20 Min. backen. Die Oberfläche muss noch leicht feucht sein, dann sind die Törtchen innen noch flüssig. Vorsichtig stürzen und mit Puderzucker bestäuben.
  3. Dazu passt gut eine cremig gerührte Fruchtsauce aus frischen Beeren. Ich habe Johannisbeeren genommen mit einem Schuss Creme de Cassis.