VG-Wort Pixel

Filetschnitzelchen vom Schwein an Balsamico-Senfsauce

Filetschnitzelchen vom Schwein an Balsamico-Senfsauce
Fertig in 20 Minuten

Schwierigkeit

einfach


Zutaten

Für
3
Portionen
1

St. St. Schweinefilet, zugeputzt

Salz, Pfeffer

Öl

0.8

l l Dunkler Balsamico

2

Prise Prisen Zucker

1

El El Senf

100

ml ml Wasser

300

ml ml Bratenjus oder Geflügelfond

100

ml ml Sahne (ersatzweise Sahneersatz zum Kochen)

1

Zweig Zweige Rosmarin

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Das Fleisch in 2,5-3 cm dicke Scheiben schneiden und flachdrücken. In wenig erhitztem Öl beidseitig rasch etwa 1 Min. braten (geht schnell) In einem Gefäß zugedeckt warm halten. Hitze reduzieren.
  2. Einen halben Teelöffel Zucker und 1 EL Senf dazugeben. Das Ganze rasch anrösten und mit Balsamico und Wasser ablöschen. Rosmarinzweig einlegen und auf die Hälfte reduzieren lassen. Bratenjus oder Geflügelfond zugeben und nochmals um die Hälfte reduzieren.
  3. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Sahne dazugeben und nur noch kurz zur Molligkeit verköcheln. Das Fleisch samt entstandenem Saft dazugeben, darin erwärmen, aber nicht mehr kochen. Wäre nun servierbereit.
  4. Ich habe dazu Speckkartoffeln und Kürbis-Karottengemüse in Honig glasiert serviert.