Bratkartoffeln perfekt gebraten (im Backrohr)

14
Von kama
Kommentieren:
Bratkartoffeln perfekt gebraten (im Backrohr)
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 1.5 kg mehlig kochende Kartoffeln
  • 4 El gutes Bratfett oder Öl
  • (Kräuter)-Salz
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle

Zeit

Arbeitszeit: 10 Min.

Schwierigkeit

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Den Backofen vorheizen auf ca. 200-220 °C. Die Kartoffeln schälen, in ca. 0,5 cm Scheiben schneiden und in kochendem Salzwasser ca. 8 -10 Minuten angaren (ich dämpfe sie immer)
  • Backblech mit dem Fett in den heissen Backofen stellen. Die halbgaren Kartoffeln abgiessen und in den Topf zurück schütten. Den Topf abdecken und etwas schütteln. So wird die äussere Schicht aufgeraut und die Bratkartoffeln werden dadurch später knuspriger.
  • Das heisse Backblech aus dem Backofen nehmen und die Kartoffeln darauf verteilen (Vorsicht, das Fett ist zischend heiss!) und darin wenden, damit sich das Fett gut verteilen kann. Die Kartoffeln sollten nicht übereinander liegen.
  • Das Backblech nochmals ca. 30-40 Min. bei 200 °C in den Backofen schieben. Die Kartoffeln eventuell einmal wenden, damit sich überall eine goldbraune Kruste bilden kann. (Bei mir wird die Kruste unterhalb besonders kross, daher auch kein Wenden.) Mit Salz und Pfeffer würzen. (Ich würze gerne mit Kräutersalz) Tipp! In einer separaten Pfanne Zwiebeln, Knoblauch, Speck oder - Schinkenstreifen andünsten und dazu geben.
nach oben