VG-Wort Pixel

Sauce Bolognese

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 2 Stunden 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach


Zutaten

Für
4
Portionen
1

Zwiebel (groß, fein geschnitten)

2

Zehen Knoblauch, fein gehackt

2

Karotten, in kleinen Würfeln

500

g g Rinderhackfleisch

500

g g Tomaten (passiert)

Salz (nach Belieben)

Pfeffer (nach Belieben)

Thymian gerebelt (nach Belieben)

Oregano gerebelt (nach Belieben)

nach Belieben nach Belieben Pulbiber (ersatzweise Chiliflocken)

2

El El Tomatenmark

100

ml ml Weißwein

Olivenöl zum anbraten/ andünsten

frische Basilikumblätter


Zubereitung

  1. Knoblauch in Olivenöl glasig dünsten, Zwiebeln dazugeben, ebenfalls glasig dünsten, Hackfleisch zugeben, anbraten und dabei mit Kochlöffel o. ä. zerkleinern. Wenn nicht mehr rosa, Karotten und Tomatenmark nacheinander zufügen und jeweils kurze Zeit mitbraten.
  2. Dann mit Weißwein ablöschen und mit passierten Tomaten auffüllen, Gewürze nach Geschmack hinzugeben und 2 Stunden unter häufigem Rühren auf kleiner Flamme kochen lassen. Mit Nudeln servieren oder zur Lasagne weiterverarbeiten. Garnieren mit frischem Basilikum.