Schokoladen-Torte

1
Von Poisengirlie
Kommentieren:
Schokoladen-Torte
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 14 Stücke
  • Für den Knetteig:
  • 75 g Weizenmehl
  • 40 g Zucker
  • 50 g Butter
  • Für den Biskuitteig:
  • 1 Ei
  • 2 El heißes Wasser
  • 50 g Zucker
  • 1 Pk. Vanillin- Zucker
  • 75 g Weizenmehl
  • 0.5 Tl Backpulver
  • Für die Schokoladencreme:
  • 3 Blätter weiße Gelantine
  • 4 El Zucker
  • 2 El Kakaopulver
  • 5 El Wasser
  • 375 ml Sahne
  • Für die Kirschwassercreme:
  • 3 Blätter weiße Gelatine
  • 4 El Kirschwasser
  • 375 ml Sahne
  • 1 Pk. Vanillin- Zucker
  • 50 g Zucker
  • Zum Bestreichen und Bestäuben:
  • 4 El Kirschkonfitüre
  • 250 ml Sahne
  • 4 El Raspelschokolade
Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Aus den Zutaten 1 - 3 einen Knetteig herstellen. Den Teig sehr dünn ausrollen und in einer gefetteten Springform bei 180°C ca. 12 - 15 min. backen. Dann auskühlen lassen.
  • Für den Biskuitboden das Ei mit dem Wasser ca. 1 min. schaumig aufschlagen. Vanillin-Zucker und den Zucker unter die Eimischung rühren. Mehl und Backpulver mischen und vorsichtig unter den Teig rühren. Teig in eine Springform füllen und bei 180° ca. 15 - 20 min. backen. Den fertigen Boden von der Form lösen und vollständig auskühlen lassen.
  • Für die Schokocreme die Gelatine einweichen. Das Wasser zusammen mit dem Kakaopulver und dem Zucker erhitzen. Die Gelatine unterrühren. Sirup kalt stellen. Sobald der Sirup anfängt zu gelieren, die Sahne steif schlagen und vorsichtig mit dem Sirup verrühren.
  • Für die 2. Creme Gelatine einweichen. Das Kirschwasser erhitzen und die Gelatine darin auflösen - kalt stellen. Sobald die Mischung anfängt zu gelieren, die Sahne zusammen mit dem Vanillin-Zucker und dem Zucker steif schlagen - mit der Mischung verrühren.
  • Knetteigboden auf eine Tortenplatte legen. Die Kirschkonfitüre auf den Knetteigboden verstreichen.
  • Tortenring um den Knetteigboden stellen. Biskuitboden auf den Knetteigboden legen. Die Schokoladencreme auf den Biskuitboden geben und glatt streichen. Die 2. Creme auf die Schokoladencreme streichen.
  • Die Sahne steifschlagen und nach beliegen die Torte damit verzieren. Zum Schluss die Schokoladenraspeln auf der Torte verteilen.