VG-Wort Pixel

Tortiglioni mit Aubergine

Für jeden Tag 10/2009
Tortiglioni mit Aubergine
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 20 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 790 kcal, Kohlenhydrate: 75 g, Eiweiß: 26 g, Fett: 42 g

Zutaten

Für
2
Portionen

Aubergine

Knoblauchzehen

Tomaten (getrocknet)

g g Scamorza

g g Tortiglioni

El El Olivenöl

Salz

Pfeffer

Zucker

Tl Tl Chiliflocken (getrocknet)

Stiel Stiele Basilikum

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Aubergine putzen und in 1 cm breite Streifen schneiden. Knoblauch in feine Scheiben schneiden. Getrocknete Tomaten und Scamorza in dünne Streifen schneiden.
  2. Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung garen. Inzwischen Aubergine in einer Pfanne in heißem Öl 4 Min. goldbraun anbraten. Knoblauch und Tomaten zugeben und 2 Min. mitbraten. Alles mit Salz, Pfeffer, 1 Prise Zucker und Chiliflocken würzen.
  3. Nudeln abgießen, dabei 100 ml Nudelwasser auffangen. Nudeln und Nudelwasser zu dem Gemüse in die Pfanne geben und einmal aufkochen. Scamorza kurz untermischen und die Nudeln evtl. mit Salz und Chiliflocken nachwürzen. Mit grob zerzupften Basilikumblättern bestreut sofort servieren.