Gebackene Rote Bete

0
Aus Für jeden Tag 10/2009
Kommentieren:
Gebackene Rote Bete
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 500 g Rote Beten
  • 2 Tl Bio- Zitronenschale
  • 4 El Zitronensaft
  • 1 El Honig
  • 3 Tl gehackten Thymian
  • 3 El Olivenöl
  • Pfeffer
  • Salz
  • 1 rote Chilischote
  • 4 El gehackten Koriandergrün
  • 250 g Vollmilchjoghurt

Zeit

Arbeitszeit: 55 Min.

Nährwert

Pro Portion 347 kcal
Kohlenhydrate: 31 g
Eiweiß: 7 g
Fett: 20 g

Schwierigkeit

Kategorien

    Zubereitung
  • Rote Bete schälen und in 1/2 cm dünne Scheiben schneiden. Abgeriebene Bio-Zitronenschale, Zitronensaft, Honig, gehackten Thymian, Olivenöl, Pfeffer und Salz verrühren.
  • 2 Bögen Backpapier (38x40cm) aufeinander legen, Rote Bete-Scheiben mittig darauf geben und mit der Zitronen-Honig-Vinaigrette beträufeln. Backpapier über die Rote Bete schlagen und an den Seiten zu einem Bonbon zusammendrehen. Auf einem Backblech im heißen Ofen bei 200 Grad (Umluft 180 Grad) auf der mittleren Schiene ca. 35 Min.backen.
  • 1 rote Chilischote entkernen und fein hacken. Mit gehacktem Koriandergrün und Vollmilchjoghurt verrühren und salzen. Zur Roten Bete servieren.