VG-Wort Pixel

Mohn-Apfel-Kuchen

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 25 Minuten 60-70 Min backen

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 220 kcal, Kohlenhydrate: 25 g, Eiweiß: 6 g, Fett: 10 g

Zutaten

Für
16
Stücke
1

Beutel Beutel Mohn-Back (fertig)

4

Eier (Kl. M)

3

El El Zitronen

250

g g Schmand

250

g g Speisequark (40 %)

125

g g Zucker

1

Paket Pakete Grießbrei (fertig)

600

g g Äpfel

Puderzucker (zum Bestäuben)

Zubereitung

  1. Mohn-Back und 1 Ei verrühren, Äpfel schälen und vierteln mit Zitronensaft beträufeln.
  2. Schmand, Quark, 3 Eier, Zucker und Vanillin-Zucker, Prise Salz und den Grießbrei mit dem Handrührgerät verrühren und dann in die Springform (26 cm) streichen.
  3. Äpfel mit der Wölbung nach oben auf die Masse legen (nicht zu nah am Rand) und sanft in den Teig drücken. Die Mohnmasse in Klecksen darauf verteilen.
  4. Im vorgeheizten Backofen (175° C Ober- und Unterhitze) ca. 60 Min. backen und im Ofen bei offener Tür noch mal 10 Min. ziehen lassen. Ca. 4 Stunden abkühlen lassen. Mit Puderzucker bestäuben.