VG-Wort Pixel

Lauchparfait mit caramelisierter Haselnuss-/Lauchsauce

Lauchparfait mit caramelisierter Haselnuss-/Lauchsauce
Fertig in 30 Minuten plus mind. 4 Stunden Gefrierzeit

Schwierigkeit

mittelschwer

Zutaten

Für
1
Portion
200

g g Lauch (in feinen Ringen)

1

dl dl Wasser

1

gestr. El gestr. El Zucker

2

Eigelb

2

El El Zucker

35

g g Honig

Muskat

2

dl dl Sahne

2

Eischnee

1

dl dl Wasser

160

g g Zucker

100

g g Haselnüsse (gehackt)

160

g g Lauch (in groben Ringen)

Zubereitung

  1. Lauch mit Wasser und Zucker sehr weich kochen, fein pürieren, beiseite stellen zum Erkalten.
  2. Eigelb und Zucker in einer Schüssel schaumig rühren, bis die Masse hell wird. Honig beimengen, Lauchpürre beimengen, mit Muskat abschmecken.
  3. Geschlagene Sahne darunter ziehen, dann den steifen Eischnee beimengen. Alles in eine Cakeform oder in Muffinförmchen füllen und einfrieren, mind. 4 Stunden.
  4. Sauce Wasser und Zucker ohne Rühren in einer Pfanne aufkochen, Haselnüsse beigeben und ständig rühren bis der Zucker trocken wird, dann die groben Lauchstücke beigeben und kurz mitdünsten, bis sie leicht caramelisiert sind. Alles auf einem Backblech verteilen und auskühlen lassen.