VG-Wort Pixel

Leckerer Salat mit Tête de Moine

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 326 kcal, Kohlenhydrate: 10 g, Eiweiß: 9 g, Fett: 26 g

Zutaten

Für
4
Portionen

g g Zuckerschoten

Salz

Pfeffer

g g Kirschtomaten

Pfirsiche

g g Tête de Moine

g g Eichblattsalat

Stiel Stiele Basilikum

El El Olivenöl

El El Aceto balsamico

Tl Tl Senf

Tl Tl Honig (flüssig)

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Zuckerschoten putzen und in schmale, längliche Streifen schneiden. 3 Minuten lang in kochendem Salzwasser bissfest blanchieren. Anschließend abgießen, kalt abschrecken und gut abtropfen lassen.
  2. Tomaten und Salat gründlich waschen. Salat nach dem Trocken-schleudern mundgerecht zupfen. Tomaten vierteln. Pfirsiche waschen und anschließend das Fruchtfleisch in feinen Spalten vom Stein schneiden. Tête de Moine AOC auf der Girolle in feine Röschen schaben.
  3. Öl, Essig, Senf, Honig, Salz und Pfeffer verrühren. Basilikumblättchen von 2 Stielen abzupfen, in feine Streifen schneiden und unterrühren. Die übrigen Zutaten bis auf einige Tête de Moine-Röschen in 4 Portionsgläser oder eine Glasschüssel schichten. Dabei zwischen die Schichten immer wieder etwas Dressing geben. Die übrigen Tête de Moine-Röschen und den restlichem Basilikum zum Garnieren verwenden. Sofort servieren.