Quarknocken mit Birnen

5
Aus Für jeden Tag 11/2009
Kommentieren:
Quarknocken mit Birnen
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 9 Scheiben Toastbrot
  • 300 g Magerquark
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • 4 El Zucker
  • 2 El Butter, weich
  • 1 Ei
  • 3 Birnen
  • 2 El Zitronensaft

Zeit

Arbeitszeit: 60 Min.

Nährwert

Pro Portion 445 kcal
Kohlenhydrate: 74 g
Eiweiß: 15 g
Fett: 9 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • 5 Scheiben Toastbrot entrinden und fein hacken. Rinde aufheben. Magerquark, Vanillezucker, 3 El Zucker, 1 El weiche Butter, Ei und die Toastbrösel zu einer glatten Masse verrühren. 30 Min. kalt stellen.
  • Birnen schälen, vom Kernhaus befreien und in grobe Stücke schneiden. Mit 100 ml Wasser, Zitronensaft und 1 El Zucker in einem Topf aufkochen und zugedeckt bei milder Hitze 20 - 25 Min. garen.
  • Tostrinde und 4 Scheiben Toast fein hacken und in einer Pfanne mit 1 El Butter goldgelb rösten.
  • Reichlich Salzwasser in einem weiten Topf aufkochen. Von der Quarkmasse mit zwei feuchten Esslöffeln 12 Nocken abstechen und in das Wasser gleiten lassen. Bei milder Hitze 8 Min. garen.
  • Die Quarknocken aus dem Wasser heben, abtropfen lassen und in den Bröseln wälzen. Mit dem Birnenkompott servieren.