Quarknocken mit Birnen

Quarknocken mit Birnen
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 1 Stunde

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 445 kcal, Kohlenhydrate: 74 g, Eiweiß: 15 g, Fett: 9 g

Zutaten

Für
4
Portionen

Scheibe Scheiben Toastbrot

g g Magerquark

Pk. Pk. Vanillezucker

El El Zucker

El El Butter (weich)

Ei

Birnen

El El Zitronensaft

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. 5 Scheiben Toastbrot entrinden und fein hacken. Rinde aufheben. Magerquark, Vanillezucker, 3 El Zucker, 1 El weiche Butter, Ei und die Toastbrösel zu einer glatten Masse verrühren. 30 Min. kalt stellen.
  2. Birnen schälen, vom Kernhaus befreien und in grobe Stücke schneiden. Mit 100 ml Wasser, Zitronensaft und 1 El Zucker in einem Topf aufkochen und zugedeckt bei milder Hitze 20 - 25 Min. garen.
  3. Tostrinde und 4 Scheiben Toast fein hacken und in einer Pfanne mit 1 El Butter goldgelb rösten.
  4. Reichlich Salzwasser in einem weiten Topf aufkochen. Von der Quarkmasse mit zwei feuchten Esslöffeln 12 Nocken abstechen und in das Wasser gleiten lassen. Bei milder Hitze 8 Min. garen.
  5. Die Quarknocken aus dem Wasser heben, abtropfen lassen und in den Bröseln wälzen. Mit dem Birnenkompott servieren.