Jagdtopf

Für jeden Tag 11/2009
Jagdtopf
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 1 Stunde 35 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 440 kcal, Kohlenhydrate: 16 g, Eiweiß: 23 g, Fett: 31 g

Zutaten

Für
4
Portionen

Zwiebeln

g g Kartoffeln

g g Wirsing

Tl Tl Butterschmalz

g g Mett

Salz

Pfeffer

Tl Tl Kümmel

ml ml heiße Fleischbrühe

g g Schmand

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Zwiebeln und Kartoffeln schälen und in dünne Scheiben schneiden. Wirsing putzen, den Strunk herausschneiden und die Kohlblätter in 1 cm breite Streifen schneiden.
  2. Butterschmalz in einen ofenfesten Topf oder Bräter (ca. 25 cm Durchmesser) geben und im heißen Ofen bei 200 Grad auf der mittleren Schiene 5 Min. erhitzen.
  3. Topf aus dem Ofen nehmen und das Mett gleichmäßig auf dem heißen Topfboden verteilen. Dann die Zwiebelringe auf das Fleisch streuen. Kartoffelscheiben salzen und pfeffern und auf die Zwiebeln schichten. Wirsing mit Salz, Pfeffer und Kümmel würzen und auf die Kartoffeln geben. Brühe zugießen und den Jagdtopf zugedeckt im heißen Ofen bei 200 Grad (Umluft 180 Grad) auf der mittleren Schiene 1 Std. garen.
  4. Deckel abnehmen und weitere 10-15 Min. garen. Jagdtopf mit Schmand servieren.
  5. Dieses Gericht schmeckt auch noch am nächsten Tag besonders lecker.