Mediterrane Veggie-Buletten

Mediterrane Veggie-Buletten
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 50 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 286 kcal, Kohlenhydrate: 36 g, Eiweiß: 10 g, Fett: 10 g

Zutaten

Für
4
Portionen

g g Tomaten (getrocknet)

El El Rosmarin (gehackt)

g g Grünkernschrot

ml ml Gemüsebrühe

Knoblauchzehe

El El italienischer Hartkäse

El El Semmelbrösel

Ei

Salz

Pfeffer

El El Butterschmalz

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Tomaten klein würfeln. Mit Rosmarin und dem Grünkernschrot in der Gemüsebrühe aufkochen und zugedeckt bei milder Hitze 15-20 Min. garen. Übrige Brühe evtl. abgießen. Grünkern abkühlen lassen.
  2. Knoblauchzehe durchpressen. Mit Käse, Semmelbröseln und Ei unter den Grünkern mischen. Mit Salz und Pfeffer würzen und mit feuchten Händen zu 8 gleichgroßen Buletten formen. Dabei die Masse gut festdrücken.
  3. Butterschmalz in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Die Buletten bei mittlerer Hitze auf jeder Seite 3 Min. goldbraun braten. Fertige Buletten im heißen Ofen bei 100 Grad (Umluft nicht empfehlenswert) warmhalten. Dazu passt Ricotta.