Mediterrane Veggie-Buletten

6
Aus Für jeden Tag 11/2009
Kommentieren:
Mediterrane Veggie-Buletten
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 40 g getrocknete Tomaten
  • 2 El gehackter Rosmarin
  • 200 g Grünkernschrot
  • 450 ml Gemüsebrühe
  • 1 Knoblauchzehe
  • 6 El ital. Hartkäse
  • 2 El Semmelbrösel
  • 1 Ei
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 El Butterschmalz

Zeit

Arbeitszeit: 50 Min.

Nährwert

Pro Portion 286 kcal
Kohlenhydrate: 36 g
Eiweiß: 10 g
Fett: 10 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

    Zubereitung
  • Tomaten klein würfeln. Mit Rosmarin und dem Grünkernschrot in der Gemüsebrühe aufkochen und zugedeckt bei milder Hitze 15-20 Min. garen. Übrige Brühe evtl. abgießen. Grünkern abkühlen lassen.
  • Knoblauchzehe durchpressen. Mit Käse, Semmelbröseln und Ei unter den Grünkern mischen. Mit Salz und Pfeffer würzen und mit feuchten Händen zu 8 gleichgroßen Buletten formen. Dabei die Masse gut festdrücken.
  • Butterschmalz in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Die Buletten bei mittlerer Hitze auf jeder Seite 3 Min. goldbraun braten. Fertige Buletten im heißen Ofen bei 100 Grad (Umluft nicht empfehlenswert) warmhalten. Dazu passt Ricotta.