Kürbis-Omelett

1
Aus Für jeden Tag 11/2009
Kommentieren:
Kürbis-Omelett
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 400 g Hokkaidokürbis
  • 1 Zwiebel
  • 2 El Butter
  • Salz
  • Pfeffer
  • 5 Eier
  • 4 El gehackte Petersilie
  • edelsüßes Paprikapulver
  • 1 St. ital. Hartkäse

Zeit

Arbeitszeit: 40 Min.

Nährwert

Pro Portion 458 kcal
Kohlenhydrate: 9 g
Eiweiß: 27 g
Fett: 34 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

    Zubereitung
  • Kürbis mit einem Esslöffel entkernen, waschen und mit der Schale in dünne Spalten schneiden. Zwiebel in Spalten schneiden.
  • Butter in einer beschichteten Pfanne erhitzen (ca. 25 cm Durchmesser). Kürbis und Zwiebeln anbraten, salzen und pfeffern und 5 El Wasser zugeben. Zugedeckt bei mittlerer Hitze 10 - 15 Min. weich dünsten.
  • Eier und Petersilie miteinander verquirlen. Mit Salz und Paprikapulver würzen. Über dem Kürbis verteilen und zugedeckt bei milder Hitze ca. 8 Min. stocken lassen. Käse über das Omelett hobeln.