Kürbis-Omelett

Kürbis-Omelett
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 40 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 458 kcal, Kohlenhydrate: 9 g, Eiweiß: 27 g, Fett: 34 g

Zutaten

Für
2
Portionen

g g Hokkaido-Kürbisse

Zwiebel

El El Butter

Salz

Pfeffer

Eier

El El Petersilie (gehackt)

edelsüßes Paprikapulver

St. St. italienischer Hartkäse

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Kürbis mit einem Esslöffel entkernen, waschen und mit der Schale in dünne Spalten schneiden. Zwiebel in Spalten schneiden.
  2. Butter in einer beschichteten Pfanne erhitzen (ca. 25 cm Durchmesser). Kürbis und Zwiebeln anbraten, salzen und pfeffern und 5 El Wasser zugeben. Zugedeckt bei mittlerer Hitze 10 - 15 Min. weich dünsten.
  3. Eier und Petersilie miteinander verquirlen. Mit Salz und Paprikapulver würzen. Über dem Kürbis verteilen und zugedeckt bei milder Hitze ca. 8 Min. stocken lassen. Käse über das Omelett hobeln.