Putengeschnetzeltes aus dem Wok

Putengeschnetzeltes aus dem Wok
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 35 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 388 kcal, Kohlenhydrate: 7 g, Eiweiß: 40 g, Fett: 21 g

Zutaten

Für
2
Portionen

Salatgurke

rote Paparikasachote

Zwiebel

g g Ingwer

Knoblauchzehe

Putenschnitzel

El El Sesamsaat

El El Öl

ml ml Fleischbrühe

El El Sojasauce

Tl Tl Sambal Oelek

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Salatgurke streifig schälen, längs halbieren und die Kerne mit einem Teelöffel entfernen. Paprikaschote entkernen und halbieren. Gurke und Paprika quer in 1 cm dicke Stücke schneiden. Zwiebel längs halbieren und quer in 1/2 cm dünne Scheiben schneiden. Ingwer dünn schälen. Ingwer und Knoblauchzehe fein hacken. Die Putenschnitzel quer in 1 cm breite Streifen schnetzeln.
  2. Ungeschälte Sesamsaat in einem Wok ohne Fett unter Rühren rösten, bis der Sesam anfängt aus dem Wok zu springen. 2 El Öl im Wok erhitzen, Fleisch darin unter Rühren 3 Min. braten, herausheben. 1 El Öl, Zwiebel, Gurke und Paprika zugeben. Ebenso 3 Min. braten. Ingwer und Knoblauch kurz mitbraten.
  3. Fleischbrühe, Sojasauce und Sambal oelek verrühren. Im Wok aufkochen und bei milder Hitze 2-3 Min. weiter garen. Mit Sesam bestreut anrichten. Dazu passt Reis.