Salat mit Putenstreifen

27
Aus Für jeden Tag 11/2009
Kommentieren:
Salat mit Putenstreifen
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 60 g rote Linsen
  • Salz
  • 100 g Salatmischung
  • 2 El Zitronensaft
  • 1 Tl Senf
  • Pfeffer
  • 6 El Olivenöl
  • 2 El Crème fraîche
  • 2 Schalotten
  • 250 g Putenschnitzel
  • Cayennepfeffer
  • 1 rotschaliger Apfel

Zeit

Arbeitszeit: 35 Min.

Nährwert

Pro Portion 632 kcal
Kohlenhydrate: 29 g
Eiweiß: 38 g
Fett: 39 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Linsen in einem Sieb abspülen und in kochendes Salzwasser 5-7 Min. kochen lassen, abschrecken und abtropfen lassen. Salat verlesen, waschen und trocken schleudern. Zitronensaft, 2 El Wasser, Senf, Salz und Pfeffer mit einem Schneebesen verrühren. Erst 4 El Olivenöl unterschlagen, dann die Crème fraîche unterrühren.
  • Schalotten fein würfeln, Putenschnitzel quer in 1 cm breite Streifen schnetzeln. Fleisch mit Salz und Cayennepfeffer würzen. Fleisch und Schalotten in 2 El heißem Öl unter gelegentlichem Rühren 6-8 Min. goldbraun braten. In der Pfanne beiseite stellen.
  • Apfel ungeschält vierteln, entkernen und längs in dünne Scheiben schneiden. Salat mit Apfel und Linsen anrichten, Fleisch darauf geben, Sauce darüber träufeln.
nach oben