Möhrenauflauf mit Schinken

14
Aus Für jeden Tag 11/2009
Kommentieren:
Möhrenauflauf mit Schinken
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 500 g Möhren
  • 1 Bund Frühlingszwiebeln
  • 200 g gekochter Schinken
  • 200 g Frischkäse
  • 2 Eier
  • 2 El gehackte Petersilie
  • 2 El Schnittlauchröllchen
  • 100 g Bergkäse
  • 2 El Butterschmalz

Zeit

Arbeitszeit: 45 Min.

Nährwert

Pro Portion 956 kcal
Kohlenhydrate: 19 g
Eiweiß: 55 g
Fett: 73 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Möhren schälen und je nach Dicke längs halbieren oder vierteln. Frühlingszwiebeln putzen. Das Weiße und Helle Grün in schräge Stücke schneiden.
  • Schinken würfeln. Frischkäse und Eier pürieren. Die gehackte Petersilie und Schnittlauchröllchen, Salz, Pfeffer und 50 g geriebenen Bergkäse unterrühren.
  • Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen. Möhren darin anbraten und zugedeckt ca. 6 Minuten dünsten. Frühlingszwiebeln zufügen und 2 Minuten weiterdünsten. Möhren, Frühlingszwiebeln und Schinkenwürfel in eine Auflaufform (24x20 cm) geben. Frischkäsemasse darüber geben. Mit 50 g geriebenen Bergkäse bestreuen.
  • Im heißen Ofen bei 200 Grad (Umluft 180 Grad) auf der mittleren Schiene ca. 25 Minuten backen. Nach Belieben mit Petersilienblättchen bestreut servieren.
nach oben