Zucchini-Gratin

Zucchini-Gratin
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 35 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 375 kcal, Kohlenhydrate: 7 g, Eiweiß: 17 g, Fett: 30 g

Zutaten

Für
2
Portionen

g g Zucchini

Knobauchzehen

g g Schafskäse

El El Olivenöl

Stiel Stiele Thymian

ml ml Tomaten (passiert)

ml ml Rotwein

Tl Tl Zimt (gemahlen)

Salz

Cayennepfeffer

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Zucchini putzen und in dünne Scheiben schneiden. Knoblauchzehen fein würfeln. Schafskäse in grobe Stücke bröseln.
  2. Olivenöl erhitzen. Knoblauch und Thymian darin andünsten. Mit passierten Tomaten und Rotwein ablöschen. Sauce Zimt, Salz und Cayennepfeffer würzen. 5 Minuten köcheln lassen.
  3. 2/3 Tomatensauce in eine Auflaufform (24 cm Durchmesser) geben. Zucchini dachziegelartig einschichten. Mit Salz und Cayennepfeffer würzen. Restliche Toamtensauce darüber geben und mit Schafskäse bestreuen.
  4. Im heißen Ofen bei 200 Grad (Umluft 180 Grad) auf dem Rost auf der mittleren Schiene ca. 25 Minuten backen. Dazu Fladenbrot servieren.

Mehr Rezepte