Zucchini-Gratin

20
Aus Für jeden Tag 11/2009
Kommentieren:
Zucchini-Gratin
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 500 g Zucchini
  • 2 Knobauchzehen
  • 150 g Schafskäse
  • 3 El Olivenöl
  • 2 Stiele Thymian
  • 250 ml passierte Tomaten
  • 100 ml Rotwein
  • 0.5 Tl Zimtpulver
  • Salz
  • Cayennepfeffer

Zeit

Arbeitszeit: 35 Min.

Nährwert

Pro Portion 375 kcal
Kohlenhydrate: 7 g
Eiweiß: 17 g
Fett: 30 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

    Zubereitung
  • Zucchini putzen und in dünne Scheiben schneiden. Knoblauchzehen fein würfeln. Schafskäse in grobe Stücke bröseln.
  • Olivenöl erhitzen. Knoblauch und Thymian darin andünsten. Mit passierten Tomaten und Rotwein ablöschen. Sauce Zimt, Salz und Cayennepfeffer würzen. 5 Minuten köcheln lassen.
  • 2/3 Tomatensauce in eine Auflaufform (24 cm Durchmesser) geben. Zucchini dachziegelartig einschichten. Mit Salz und Cayennepfeffer würzen. Restliche Toamtensauce darüber geben und mit Schafskäse bestreuen.
  • Im heißen Ofen bei 200 Grad (Umluft 180 Grad) auf dem Rost auf der mittleren Schiene ca. 25 Minuten backen. Dazu Fladenbrot servieren.