Schokotaler

2
Aus Für jeden Tag 11/2009
Kommentieren:
Schokotaler
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 12 Portionen
  • 150 g weiche Butter
  • Salz
  • 150 g Zucker
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • 1 Ei
  • 200 g Mehl
  • 3 El Kakaopulver
  • 1 Tl Natron
  • 100 g Schokoladentröpfchen
  • 400 ml Schlagsahne
  • 300 g Vanillejoghurt
  • 3 El Gelatine fix
  • 300 g TK-Himbeeren

Zeit

Arbeitszeit: 50 Min.
plus Back- und Kühlzeit

Nährwert

Pro Portion 388 kcal
Kohlenhydrate: 35 g
Eiweiß: 6 g
Fett: 23 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Butter, 1 Prise Salz, 120 g Zucker und Vanillezucker cremig rühren. Ei kurz unterrühren. Mehl, Kakao und Natron mischen und kurz unterkneten. Schokoladentröpfchen zufügen und ebenfalls unterkneten.
  • 2 Backbleche mit Backpapier belegen. Darauf je 6 runde Teighäufchen in 4-5 cm Abstand geben. Nacheinander im heißen Ofen bei 190 Grad (Umluft 170 Grad) auf der mittleren Schiene ca. 10 Minuten backen. Schokoladentaler auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.
  • Schlagsahne steif schlagen. Joghurt und 30 g Zucker verrühren. Gelatine-Fix nach Packungsanweisung zufügen. Sahne unterheben. Joghurtsahne auf die Schokotaler verteilen und ca. 50 Minuten kalt stellen. Tiefgefrorene Himbeeren auf die Joghurtcreme geben. Sobald die Himbeeren aufgetaut sind die Schokotaler (nach ca. 30 Minuten) servieren.
nach oben